Das cor­po­ra­te iden­ti­ty insti­tut wird gelei­tet durch Prof. Robert Paul­mann und koope­riert eng mit dem Fach­be­reich Gestal­tung der Fach­hoch­schu­le Bie­le­feld. In die­ser Form ist das Insti­tut zum einen Ergän­zung der Leh­re, dar­über hin­aus dient es als Platt­form für exter­ne Exper­ten und Inter­es­sier­te.

Auch wenn der Bereich »Cor­po­ra­te Iden­ti­ty« schon seit Jahr­zehn­ten bekannt ist, so exis­tie­ren hier­zu nur weni­ge for­schen­de Ein­rich­tun­gen. Wis­sen­schaft­li­che Arbeit beschränkt sich in der Regel auf Ein­zel­as­pek­te der Cor­po­ra­te Iden­ti­ty. Eine Gesamt­be­trach­tung ist sel­ten vor­han­den, ist aber für die Einor­dung und Bewer­tung von hoher Rele­vanz.